user_mobilelogo

Hilko Schomerus. Metallbildhauer aus Burgdorf-Hülptingsen, nahe Hannover bei der feierlichen Einweihung am 16. Oktober 2011 auf dem Lutherplatz in Borna.

Inmitten von Luther und dem Geleitsmann Michael von der Straßen (alias Schauspieler Hartmut Müller, dem Enthüller des Denkmals).

“Nie im Leben wird das ein Lutherdenkmal! Diese Worte formulierte ein guter Freund, als er mich bei einem Besuch in meiner Werkstatt an dem fast fertigen Luther Kopf arbeiten sah... ."
“Sollte dieses Denkmal einen Namen erhalten, plädiere ich für: Martin Luther, Mut und Demut“.
“Ich bin kein Befürworter der Kunst durch Provokation. Der Kunst also, die vor allen Dingen dem Künstler Befriedigung schafft. Mir geht es ums Innehalten, Beobachten, Weiterdenken... .“
(Schomerus, 16. Oktober 2011)

 

           

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok