user_mobilelogo

Erzieher/in gesucht

Die evangelisch-lutherische St. Marienkirchgemeinde Borna sucht ab sofort eine(n) staatlich anerkannte(n) Erzieher(in) mit einem Arbeitsumfang von 70 % befristet bis zum 31.12.2020 für die ev. Kindertagesstätte „Marienkäfer“. Es besteht die Möglichkeit der späteren Erhöhung der Anstellungsprozente sowie die Aussicht auf eine Festeinstellung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den
Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Borna
Martin-Luther-Platz 8
04552 Borna

 

Mitarbeiter(in) Friedhofsverwaltung gesucht

Die ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Marien sucht ab dem 1. April 2019 eine(n) Angestellte(n) für die Friedhofsverwaltung mit einem Arbeitsumfang von 80%.

Vom Bewerber wird eine kaufmännische Ausbildung, Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Einfühlungsvermögen insbesondere im Umgang mit Leidtragenden, selbständiges Arbeiten, Bereitschaft zur Weiterbildung, sicherer Umgang mit einem PC (Word, Excel, Outlook), sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit erwartet.

Es besteht die Möglichkeit einer erweiterten regionalen Anstellung.
Die Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen.
Weitere Auskunft erteilt Pfarrer Mallschützke, Tel. 03433–850213.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an den Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Borna, Martin-Luther-Platz 8, 04552 Borna

 

 

  • Singen mit Kindern

    Gemeinsames Singen unter Leitung von Kantor Jens Staude eröffnet die Christenlehre.
    Gruppe 1 (Klassen 1-3) Dienstag um 15.30 Uhr im Gemeindehaus
    Gruppe 2 (Klassen 4-6) Mittwoch um 15.30 Uhr im Gemeindehaus
    Kindersingekreis im Kindergarten „Marienkäfer“ immer Freitag um 08.30 Uhr

  • Singen mit Jugendlichen

    Vor Beginn der JG (Jungen Gemeinde) lädt der Kantor zum gemeinsamen Singen ein.
    Montag um 18.10 Uhr im Gemeindehaus

  • Kantorei

    Die ca. 40 Sängerinnen und Sänger treffen sich jeden Donnerstag um 19.30 Uhr.
    Erarbeitet werden neben Liedsätzen und Motetten alter und neuer Meister auch Kantaten und Oratorien. Regelmäßig singen wir im Gottesdienst und gestalten 2-3 Musiken oder Konzerte im Jahr. 

  • Posaunenchor

    Wir sind derzeit 9 Bläserinnen und Bläser und proben Donnerstag um 17.30 Uhr auf der Orgelempore der St. Marienkirche. Gern stellen wir uns anspruchsvoller Bläserliteratur und haben Freude am Blasen von Chorälen, Volksliedern und geselliger Blasmusik.

  • Bläseranfänger

    Seit Juni 2016 gibt es einen Anfängerkreis. Derzeit lernen 2 Kinder bzw. Jugendliche und 3 Erwachsene das Trompeten- bzw. Posaunenspiel.
    Wir treffen uns Montag um 17.30 Uhr auf der Orgelempore der St. Marienkirche. Im Winter im Gemeindehaus.

  • Blockflötenensemble

    Unser Kreis von 6 Erwachsenen spielt 4-6 stimmige Literatur unterschiedlichster Stilrichtungen.
    Wir proben Dienstag ab 19.30 Uhr auf der Orgelempore der St. Marienkirche.
    Gern gestalten wir Gottesdienste und Musiken in der Kirchgemeinde.

  • Flötenkreis

    Seit September 2016 treffen sich immer Mittwoch um 16.30 Uhr 3 Jugendliche um gemeinsam 2-3 stimmige, leichte Literatur und Liedsätze für den Gottesdienst zu erarbeiten.

 

           

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok