CD würdigt Kreutzbach-Orgel

Der Orgelbauer Urban Kreutzbach (1796-1868) wurde in Kopenhagen geboren und landete nach seinen Wanderjahren durch Europa hier in Borna und baute berühmte Orgeln. Anlässlich seines 150-jährigen Todestages spielte KMD Jens Staude eine CD mit Orgelmusik aus der Stadtkirche Borna ein. Die Orgel der Stadtkirche stammte von Urban Kreutzbach, wurde aber ursprünglich für die Kirche in Mochau bei Döbeln​ 1849 gebaut. Sie kam wegen Umbau der Kirche in Mochau 1983 nach Borna und wurde dort in Dienst gestellt. Hören Sie doch einmal in den Videoclip zu unserer Orgel hinein (etwa 1 min.). Wenn Sie mehr Orgelmusik hören wollen, können Sie auch unser Video zu den Störchen auf dem Kirchendach anschauen.

Es gibt jetzt am Eingang der Kirche zum Gottesdienst Hörgeräte für schwerhörige Menschen mit und ohne eigenes Hörgerät. Diese Geräte empfangen das Signal von unserer Lautsprecheranlage und geben es entweder über Minilautsprecher in beiden Ohren oder über die T-Funktion der Hörgeräte weiter.

Die Rückmeldungen bei den Gottesdiensten können mitunter nicht unterschiedlicher sein. Die einen haben jedes Wort perfekt wahrgenommen, andere haben gar nichts oder nur ganz schwer etwas verstanden. Das kann an einer unglücklichen Position in der Kirche liegen. Die Schallwellen laufen direkt vom Sprecher zum Ohr. Das Ohr hört auch die reflektierten Schallwellen. Die Schallwellen aus den Lautsprechern kommen nicht exakt mit den Schallwellen des Sprechers an. Dadurch gibt es Laufzeitverschiebungen, die das Hören erschweren. Da kann es hilfreich sein, sich einen anderen Platz in der Kirche zu suchen, wo die Differenzen der Schallwellen das Hören weniger beeinträchtigen.

Pfr. Reinhard Junghans


 

 


Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.