user_mobilelogo

In unserer evangelischen Kindertagesstätte «Marienkäfer» haben wir uns für zwei Wochen in die Welt der Farben begeben.

Mit der Geschichte «Vom kleinen Grau» haben wir ein Stabtheater aufgeführt und sind so in das Projekt gestartet.

Täglich konnten die Kinder aus 3 bis 4 verschiedenen Angeboten wählen und außerhalb ihrer Gruppe «Räume» entdecken. So wurde täglich im Mehrzweckraum Spiel, Sport und Tanzen angeboten, in der Kinderküche Regenbogenkuchen gebacken, Farbeexperimente durchgeführt, Bilder mit verschiedenen Techniken gemalt und auch selbst Farbe hergestellt, bunte Knete gefertigt, Farbmeditationen und Klanggeschichten im Raum der Stille genossen.

Es war ein buntes Treiben im ganzen Haus und die Kinder warteten schon immer am Morgen ganz gespannt, was sie wohl heute machen können. Für Kinder und Erzieherinnen war es gleichsam eine sehr positive Erfahrung wieder gruppenübergreifend arbeiten zu können.

Einen vorläufigen Abschluss fand das Projekt mit einer Andacht vom Regenbogen.


 

 

           

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok