user_mobilelogo

Rippelrappel voll war unsere Stadtkirche St. Marien am 04.02.2018 zur Verabschiedung von unserem langjährigen Superintendenten Matthias Weismann. Neben dem überfüllten Kirchenschiff nahmen 65 Pfarrer, Superintendenten, die Kirchenvorstände Borna, Lobstädt-Neukieritzsch und des Kirchenbezirkes sowie der Landrat und Abgeordnete der Region als auch Vertreter der Kirchenleitung Platz im Chor der Stadtkirche. Gemeinsam mit Pfarrerin Vetter, die die vakante Stelle des Superintendenten vertreten wird, und mit Pfarrer Mallschützke gestaltete Matthias Weismann zum letzten Mal den Gottesdienst in Borna. Zur anschließenden Feierstunde fanden sich zahlreiche Gratulanten und Wegbegleiter im Stadtkulturhaus ein.

Wir alle wünschen Matthias Weismann einen wohlverdienten Ruhestand.

M. K.

 

           

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok