user_mobilelogo

Erzieher/in gesucht

Die Evangelische-Lutherische Kirchgemeinde St. Marien sucht dringend ab sofort eine(n) Erzieher(in) bzw. Heilerziehungspfleger(in) als Krankheitsvertretung in unserer Kindertagesstätte Marienkäfer in Voll- oder Teilzeit bis ca. Sommer 2018.


Bitte melden Sie sich im 

Pfarramt 03433-802185 oder bei der
KiTa-Leiterin, Frau Rösig, unter 03433-260747.

 

Die Kirchenleitung hat Herrn Pfarrer Dr. Jochen Kinder aus Liebschützberg (Kirchenbezirk Leisnig-Oschatz) als Kandidaten für das Superintendentenamt in unserem Kirchenbezirk benannt. Pfarrer Dr. Kinder muss sich nun noch der Kirchbezirkssynode zur Wahl stellen und so Gott will und sich dieses Gremium positiv entscheidet, wird er sich am Sonntag, den 8. April 2018, uns im Gottesdienst um 10:00 Uhr in der Stadtkirche und in einer anschließenden Begegnungsrunde im Gemeindehaus vorstellen.

Dazu ist die Gemeinde herzlich eingeladen. Danach votiert der Kirchenvorstand Borna. Das letzte Wort behält sich die Kirchenleitung vor, die dann den neuen Superintendenten ernennt.

Th. M.


 

Der MARIEN-TREFF sucht dringend Verstärkung für sein Team! Wer kann dienstags oder freitags (jeweils vormittags) für 4 Stunden im neuen Gemeindehaus unsere fleißigen Ehrenamtlichen unterstützen und diesen netten Begegnungstreff weiter ermöglichen? Es handelt sich um eine ehrenamtliche Aufgabe für unsere Kirchgemeinde. Meldungen bitte über das Pfarramt Borna bei Frau Schindler Tel. 03433 802185.


 

Am 25. April, 19.30 Uhr, gibt's im MARIEN-TREFF (im Gemeindehaus am Martin-Luther-Platz) die nächste Talkrunde unter dem Motto "Zugehört und eingemischt". Diesmal führt Manuela Krause ein Gespräch mit dem Künstler Michael Fischer-Art. Der Maler wurde bekannt durch seine farbig-fröhlichen Fassadengestaltungen in Leipzig. Er hat nun seit kurzem sein Atelier in Borna auf dem Gelände der alten Brikettfabrik Witznitz.


 

An vielen langen Wintertagen hat Frau Ursula Gottschling aus unserer Gemeinde eifrig warme Socken für unsere Kinder gestrickt und liebevoll verpackt im Pfarramt abgegeben. Diese wunderschönen farbenfrohen kleinen Socken wärmen nicht nur die Füße unserer Kinderkreiskinder, sondern schonen noch dazu das Parkett unseres neuen Gemeindehauses. Vor kurzem brachte Frau Gottschling noch einmal ein ganzes Paket warmer Kindersocken ins Pfarramt, so dass sich nun alle Kinder über schöne warme Socken freuen können.

An dieser Stelle ein ganz, ganz großes herzliches Dankeschön, liebe Frau Gottschling für diese tolle Idee und Ihre fleißige Handarbeit!

C. S.

Schon jetzt der Hinweis und herzliche Einladung zum Konzert am Samstag, den 5. Mai 2018 um 17:00 Uhr in der St. Marienkirche.

Chisa Tanigaki (Sopran) und Kensuke Ohira (Orgel) werden uns diesen Abend gestalten. ORGEL und GESANG passend zum Thema LOBEN. Sichern Sie sich vorab Karten im Pfarramt oder bei „Buch und Kunst“ Kügler in der Mühlgasse zum Preis von 10,00 € oder für Kurzentschlossene an der Abendkasse.

Herzlichst
Ihr Jens Staude